"Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten."                                                                                                                                               (KEPLER)


Das CANTIENICA®-Training gibt Ihnen Kraft, Beweglichkeit und schöne, straffe Formen.

Durch den gezielten Einsatz der Beckenbodenmuskulatur und die optimale Aufrichtung verändert sich Ihre Haltung auch im Alltag. Die Muskulatur wird vernetzt und von innen nach außen aufgebaut.

Mit einer riesigen Auswahl an Übungen trainieren Sie jeden Muskel am Körper in therapeutisch präzisen Grundpositionen und mit kleinen, dreidimensionalen Bewegungen. Schon mit 2 Trainingseinheiten pro Woche können Sie den körperlichen Alterungsprozess stoppen.

Ihre Sicherheit und Schmerzfreiheit stehen dabei im Vordergrund. Durch die wachsende Kraft und das neue Körperbewusstsein lernen Sie Fehlhaltungen zu korrigieren und Bewegungsabläufe zu koordinieren.

Intensive Betreuung in kleinen Gruppen, individuelle Anpassung aller Übungen an Ihre Form und Ihre Fähigkeiten machen das Programm sicher.

              Die CANTIENICA®-Methode eignet sich für Frauen und Männer jeden Alters. Es darf 

              ausschließlich von diplomierten und autorisierten CANTIENICA®-Instruktoren

             angeboten werden, entweder im Einzeltraining oder in Gruppen mit maximal 12

             Teilnehmern.


Meine weiteren persönlichen Erfahrungen (s. auch 'Über mich'):

 

Nach einem Unfall im Jahr 2016 mit daraus erfolgender Knie - OP hilft mir das Training (zur Überraschung der Ärzte) mich schmerzfrei zu bewegen.

 

 

Ich fühle mich nach jeder Trainingseinheit aufgerichtet, leicht und lang. Und das Schöne ist, die Schwerkraft unterstützt mich dabei, in dieser Länge und Aufrichtung zu bleiben und diese Leichtkraft in meinen Alltag zu übernehmen.

Und als ein weiteres schönes Ergebnis dieser Länge und Aufrichtung fühle ich mich zentriert, mit mir und meinem Körper verbunden - also in meiner Mitte angekommen - und ich fühle mich ausgeglichen und freudig.

Ich habe meinen Körper in dieser Zeit völlig neu kennengelernt. Und die Erfahrung gemacht, dass ich, je feiner ich arbeite, desto intensivere und effektivere Ergebnisse habe. Gleichzeitig führt mich die Konzentration auf diese feine Körperarbeit in ein fast schon meditatives Sein.